PROFIL
Hallo, hier ist Rene_Rennefeld
Letztes Login vor: 2947 Tag(en)
Mitglied seit: 3566 Tag(en)
Name: rene rennefeld
Geschlecht: Male
Über mich/uns:

Produzent/A&R Manager/Verleger/Autor/Dozent

 

der weg: leidenschaftlicher schlagzeuger mit studium in köln und LA, live und studiotrommler seit ich 16 bin, musikverleger und manager unter der unglaublich lehrreichen betreuung und anleitung von peter meisel und george glück.

 

geschäftsführer des diana musikverlages, geschäftsführer des labels lautstark bei bmg, weltweite erfolge und auch einige misserfolge:-( (das gehört dazu!) dozent an der international business school berlin und der ebam, komponist und autor, sind die erfahrungen und betätigungsfelder meiner bisherigen laufbahn.

 

das ziel: erfolg und spass an dem, was ich tue!

 

seit fast fünf jahren bin ich einer von drei partner im legendären hansa tonstudio in berlin.

 

unser partner und besitzer des studios, sven meisel, ermöglicht es uns hier in einem einzigartigen rahmen etablierte, wie neue acts auf einem hohen, internationalen niveau zu produzieren.

 

aktuell produziere ich gemeinsam mit meinem partner und musikalisch/technischen mastermind alex wende die band ALOHA FROM HELL für sony, deren debutalbum von null auf #21 in die charts eingestiegen ist. japan #11 albumcharts.

 

die beiden davor veröffentlichten singles konnten sich je mehrere monate in den charts behaupten. nun stehen veröffentlichungen in gesamt europa und japan an.

 

desweiteren sind wir in der endphase der produktion des zweiten albums der band PANIK. diese, einst eher dem bravo-publikum zuzuordnende band ist jetzt erwachsen geworden und wir freuen uns auf die veröffentlichung des albums im frühjahr bei unsiversal music, denn der fette sound mit einflüssen von linkinpark wird alle zweifler überzeugen!

 

generell bin/sind ich/wir offen für jegliche art von musik, sofern sie eigenständig ist und sich die künstler/songs von bereits bestehendem abheben.

 

auf der suche nach der besten möglichkeit mir einen möglichst flächendeckenden überblick über die szene in deutschland zu verschaffen und dabei auch die bands/künstler von meinen erfahrungen profitieren zu lassen, habe ich mir schon 2000 (damals unter dem namen talentkomm) eine c-tubeähnliche website ausgedacht.

 

neue wege: durch das finanzielle und inhaltliche engagement der c-tube investoren, wurde diese idee optimiert und endlich im märz 2008 gestartet.

 

wie man sieht, mit erfolg, den wir allen teilnehmenden bands/musikern/künstlern zu verdanken haben!

 

Künstler/Autoren (Auszug):
H-Blockx (Development A&R/Verlag), Die Prinzen (Verlag), Mola Adebisi (Management), Christopher von Deylen akna Schiller (Verlag), Steve van Velvet (Writerdevelopment/Verlag), ATC „arround the world“ (Verlag), Lou Bega Mambo No5 (A&R/Labelmanager), Boney M. vs. SASH! (A&R) Hoerstuatz akna Madsen (A&R Entdecker/Development), Gummibär/Funnybaer (Verlag), Aloha From Hell (Produzent), Panik (Produzent) uvm.

 

Level: Pro
Role: Producer
Land: Germany