VIDEO OVERVIEW
Varia
Von: MrWinter... | Dauer: 3:50 | Views: 4711 | Kommentare: 5
Bitte melde dich an um diese Funktionen zu nutzen
 
JURY BEWERTUNGEN
Jury-Bewertungen:
(Henning Wehland | Produzent, Sänger)
(Martin Risel | Deutschlandradio Kultur)
(Rene Rennefeld | A&R Manager / Verleger)
(Simon Triebel | JULI)
(Uwe Bossert | Produzent; Gitarrist Reamonn)
Von Rene Rennefeld | A&R Manager / Verleger vor 2286 Tag(en)
als das video anlief, konnte ich die bisherige bewertung nicht nachvollziehen, beim einsetzen des gesangs jedoch sehr schnell. das, sorry!, nervt. die aussprache, das für mich aufgesetzte, habe ich nicht lange durch gehalten. die bilder sind gut, aber ich halte die musik nicht bis zum ende aus... zu unruhig..
Von Henning Wehland | Produzent, Sänger vor 2293 Tag(en)
gute Ansätze aber für pop zu unruhig und für Punk zu poprockig. Da müsste wirklich mal ein Produzent ran. Und vielleicht ist Englisch auch nicht die ideale Sprache...
Von Uwe Bossert | Produzent; Gitarrist Reamonn vor 2303 Tag(en)
Der Song ist gar nicht schlecht, aber die Produktion ist mir zu verfahren. Hier würde es gut tun, den ein oder anderen Break wegzulassen. Stimme ist gut, aber ich würde an der Attitude arbeiten, damit es weniger gewollt klingt.
Von Simon Triebel | JULI vor 2305 Tag(en)
Die ersten Sekunden dachte ich: "Oh cool, das geht ja gut ab. Gute Energie." Aber sobald der Gesang anfängt wird das Lied mir zu schülerbandig... Es wirkt irgendwie ein bisschen bemüht... auch mit den Rockriffs und so. Ich würde mehr auf die Ästhetik setzen, die ihr im Intro habt und die Gesangsparts ein bisschen gelassener angehen.
Von Martin Risel | Deutschlandradio Kultur vor 2307 Tag(en)
Wenn der Gesang nur so exakt wäre wie die Rhythmusgruppe, hätte der Song einiges gewonnen. Der könnte auch etwas mehr Spannung vertragen. Gut, dass die Musik nicht ist wie angekündigt "irgendwo zwischen Scooter, Manowar und der World Wrestling Federation". Aber trotzdem ist nicht ganz klar, wo ihr hinwollt. Diese Bilder mit verdrehten Perspektiven mag ich, meinetwegen auch noch vor weißem Hintergrund, auch wenn's das schon zu oft gab. Weniger Schnitte und roter Opa wären hier mehr gewesen. Die Richtung stimmt musikalisch und optisch, aber ihr seid noch nicht am Ziel.
 
MEMBER KOMMENTARE
Bitte melde dich an um Kommentare zu schreiben.
 
USER/BAND PROFIL

Hallo, hier ist MrWinterbottom.
Letztes Login vor: 2029 Tag(en)
Angemeldet seit: 2576 Tag(en)
About Me:

Mr. Wintewrbottom

Inspiriert von ihrem gemeinsamen Freund und Mentor, dem britischen Edelmann Mr. Winterbottom, ziehen 5 ehrenwerte Gentlemen höchster Güte in die große Welt hinaus, um den optimalen Sound, irgendwo zwischen Scooter, Manowar und der World Wrestling Federation, einer möglichst breiten Masse zu servieren. Ergebnis:
Die Sweet-chin-music wird dir einen Kick verpassen, der dich von den Socken haut!
Mr. Winterbottom bietet Dirty Guitars, Shouts and Dancing Moves mit Synthies, die man seit Flashdance und Michael Knight nicht mehr gehört hat….und dennoch voll am Indie-Puls liegen!

Got potential? Hell Yeah!
www.mr-winterbottom.com ist nur einen Klick entfernt – mit kostenlosem Download der Debut-EP.

Für Tourdates, News und Bilder besucht einfach direkt unsere Community-Page und werdet Teil von uns!

Tour-Daten:

25.09.2009: Flash | Saarbrücken

17.10.2009: Das Haus | Landau/Pfalz

25.10.2009: Offerta | Karlsruhe

27.10.2009: On Air @ Radio Querfunk | Karlsruhe

16.01.2010: Z10 | Karlsruhe

23.01.2010: RockHaus Festival | Landau

06.03.2010: Das Haus (supporting Joachim Deutschland) | Landau

28.03.2010: Freiburg Marathon | Freiburg

19.05.2010: Bergfest | Mittweida

26.06.2010: Unifest | Karlsruhe

31.07.2010: Kinder der Nacht | Karlsruhe

22.08.2010: Plätzelfeschd | Herxheim

05.11.2010: FH-Party | Ludwigshafen

17.12.2010: HaDiKo Winterfest | Karlsruhe

22.01.2011: A Saturday Night Asskick | Kapellen

23.01.2011: RockHaus Festival | Landau


WEITERE VIDEOS
2 VON 656 RELATED
Auf dieser Seite!
Varia
3:50
Von MrWinterbottom